3

Fortbildung
Integrative Tanztherapie Modul 3

Fortbildung zur Integrativen TanztherapeutIn DGT®

Dieses Modul wird in Zusammenarbeit mit der Europäischen Akademie für psychosoziale Gesundheit (EAG) durchgeführt. Voraussetzung sind die Teilnahme an Modul 1 und 2. Grundsätzlich darf der zeitliche Abstand zwischen Modul 2 und Modul 3 in der Regel sechs Jahre nicht überschreiten.

Die ausführliche Darstellung der Inhalte sowie die Zulassungsbedingungen stehen als PDF-Datei zur Verfügung.

Termine
Bitte wenden Sie sich an die Geschäftsstelle für weitere Informationen und Terminanfragen.

Fördermöglichkeiten

Übersicht

Dieses Modul gliedert sich in drei aufeinander abgestimmte zeitliche Abschnitte mit insgesamt 959 Stunden. Eine Stunde dauert 60 Minuten.

Im Vergleich zu den europäischen Masterstudiengängen (Master Level = Minium 120 ECTS) beinhaltet die Fortbildung zur Integrativen TanztherapeutIn DGT® 150 Credit Points. Die Fortbildungsinhalte gemäß des Standards des europäischen Tanztherapieverbandes EADMT nach dem European Credit Transfer System (ECTS) sind in der PDF-Datei zu Modul 3 nachzulesen.

Abschnitt 1

Theorie I 18 Stunden
Theorie II 18 Stunden
Ergebnisse der Therapieforschung 18 Stunden
Psychopathologie* 18 Stunden
Lehrtherapie mind. 100 Stunden
professionelle Fortbildungsgruppe über 2 Jahre, 7 Termine 144 Stunden
regionales Theorieprogramm 125 Stunden

Abschnitt 2

Erstinterview und prozessuale Diagnostik 30 Stunden
Krisenintervention 30 Stunden
Wahlpflichtfach I 18 Stunden
Wahlpflichtfach II 18 Stunden
Supervisionsgruppe mind. 45 Stunden
Wissenschaftliches Arbeiten in tanztherapeutischen Feldern 8 Stunden

Abschnitt 3

Bewegungsbeobachtung (Laban) und Bewegungsdiagnostik 30 Stunden
Supervision 30 Stunden
Kontrollanalyse mind. 14 Stunden
   
Tanztraining wöchentlich (M1-M3) 135 Stunden
Praktikum 160 Stunden

INSGESAMT 959 Stunden

* Psychopathologie für ÄrztInnen, PsychologInnen und HeilpraktikerInnen mit qualifiziertem Nachweis erlassen.