Stuttgart | „In den Frühling tanzen – vom Dunkel ins Licht tanzen“

Der Tanzworkshop lädt ein, die Kräfte des neu erwachenden Lebens im Frühling in Bewegung und Tanz auszudrücken. Wir beginnen in der dunklen Erde, wie das Weizenkorn, das in die dunkle Erde fällt, und bewegen uns dann dem Licht entgegen. Was sich da am Licht zeigen wird an Leben und Lebendigkeit? Das Wort vom Weizenkorn aus dem Johannesevangelium, Kapitel 12,24 und Jesu Leidens- und Lebensweg werden uns beim Tanzworkshop Impulse für unsere Tänze geben. Mit freier und gestalteter Tanzimprovisation, mit Lied und Gespräch werden wir das neue Leben des Frühlings miteinander herauslocken aus dem Dunkeln und bewegen und so den Frühling in unserem Leben willkommen heißen. Tanzkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, lediglich die Freude am Bewegen und Tanzen. Bitte eine Decke, bequeme Kleidung, Socken oder/und Gymnastikschläppchen mitbringen
Termin
Samstag, 14.3.2020, 9.30-16 Uhr
Leitung
Deborah Burrer, Tanztherapeutin cand. und Theologin
Ort
Bildungs- und Begegnungszentrum (bbz), Giebelstr.16, 70499 Stuttgart
Gebühr
40 € (inkl. Tagungsbeitrag und Verpflegung – Beginn mit Brezelfrühstück)
Anmeldung
Anmeldung: Bildungswerk der Evangelisch-methodistischen Kirche, Giebelstraße 16, 70499 Stuttgart, Telefon: 0711 86006-90, Fax: -99

Zurück