Jubiläumstagung - 40 Jahre DGT

19./20. September 2020
Deutsche Sporthochschule Köln

Integrative Tanztherapie

Liebe Interessierte der Tanztherapie und an der Tanztherapie Interessierte,

wir laden Sie herzlich zu unserer DGT-Jubiläums-Fachtatung 2020 ein und freuen uns, Ihnen ein vielfältiges Workshop-Programm anbieten zu können. ReferentInnen aus unterschiedlichsten Arbeitskontexten stellen tanztherapeutische Themen in Theorie und Praxis vor. Neben diesen inhaltlichen Anregungen hoffen wir, dass sich viele interessante Begegnungen und Gespräche ergeben werden. Am Samstagabend möchten wir wieder mit Ihnen feiern und tanzen. 

Programm  

Samstag, 19. September  

9.30 - 9.45 Uhr Begrüßung
durch Tanja Nylander, 1. Vorsitzende  

9.45 - 11.15 Uhr Podiumsdiskussion
"Geschichte und Geschichten der DGT - 40 Jahre integrative Tanztherapie, ein Erfolgsmodell"
mit den Gründerinnen der DGT

Elke Wilke, Heidrun Waidelich, Sabine von der Tann
Moderation Anne Fallis 

11.30 - 13.30 Uhr Parallele Workshops 1 - 5

13.30 – 15.30 Uhr Mittagspause

15.30 - 18.00 Uhr Parallele Workshops 6 - 10 + Seminar

 
Ab 19.00 Uhr Tanzfest im Saal des Gästehauses der Trainerakademie Köln


Sonntag, 20. September

09.30 - 10.15 Uhr Vortrag

10.30 - 13.00 Uhr Parallele Workshops 11 - 15

13.15 Uhr Abschlussveranstaltung

14.00 Uhr DGT Mitgliederversammlung

 

Tagungsadresse
Deutsche Sporthochschule DSHS Köln
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln

Adresse für die Abendveranstaltung
DSHS – Gästehaus
Guts-Muths-Weg 1
50933 Köln

Tagungsgebühr / Gebühr für den Tanzabend inkl. Büffet
Für Mitglieder der DGT 135 € / Abendveranstaltung 35 €
Für Nicht-Mitglieder 190 € / Abendveranstaltung 35 €

Die Tagungsgebühr von 135 € / 190 € (mit Abendveranstaltung 170 € / 225 €) bitte auf das Konto der DGT mit Vermerk "Fachtagung 2020" überweisen:
KSK Köln, I
BAN: DE62 3705 0299 0156 0015 84, BIC: COKSDE33

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass einige Fotos der Tagung und der Abendveranstaltung in der Zeitschrift "Forum Tanztherapie" und im Intranet veröffentlicht werden können.

Sie erhalten von der DGT eine Anmeldebestätigung per E-Mail bzw. per Post, sobald die Tagungsgebühr auf dem Konto eingegangen ist.

Rücktrittsbedingungen

Bei Rücktritt vor dem 15. Juli 2020 erstatten wir Ihnen den Tagungsbeitrag (inkl./exkl. Abendveranstaltung) abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 25 €.

Bei Rücktritt nach dem 15. Juli 2020 bis 4 Wochen vor Tagungsbeginn werden Ihnen 50% der Gebühren erstattet.

Bei Rücktritt innerhalb 4 Wochen vor Beginn kann die Ersattung nur erfolgen, wenn eine Ersatzperson von Ihnen oder durch die DGT gefunden werden kann. Hierbei entsteht eine Bearbeitungsgebühr von 25 €.

Wir bitten Sie daher, einen kurzfristigen Rücktritt auf jeden Fall mitzuteilen, damit das Büro eventuelle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der Warteliste berücksichtigen kann.

Zurück